• Geboren 1969.
  • Doktor der Rechts- und Sozialwissenschaften / Öffentliche Übersetzerin in Englisch.
Ausbildung
Universidad de Montevideo [Universität Montevideo]:
  • Master-Programm in Internationales Handelsrecht, (2015)
  • Master-Programm in Arbeitsrecht, (2004).
  • Master-Programm in Rechtskonflikte im Unternehmen, (2004).
  • Master-Programm in Recht in Unternehmenskrisen, (2003)
  • Master-Programm in Bankrecht, (2002).
  • Master-Programm in Handelsgesellschaften, (1996).
Universidad de la República [Universität Uruguay]:
  • Doktor der Rechts- und Sozialwissenschaften. Fachhochschule für Rechts- und Sozialwissenschaften (1988-1994).
  • Öffentliche Übersetzerin in Englisch. Fachhochschule für Rechts- und Sozialwissenschaften (1988-1991).
Berufserfahrung
  • Estudio Jurídico Payssé & Rodríguez [Anwaltskanzlei Payssé & Rodríguez]: Teilhaberin (1993 – 2000); Partnerin (seit 2000).
  • Exprinter (Uruguay) S.A.: unabhängige Direktorin (2011 – 2013).
  • “Traductores Públicos Asociados”: Gesellschafterin-Direktorin (seit 1994).
  • Tageszeitung “El Observador” (1993-1996): Fachübersetzerin.
Lehramt und akademische Aspekte
Universidad Católica del Uruguay [Katholische Universität Uruguay]
  • Beigeordnete Teilnehmerin am Lehrstuhl für Handelsrecht (1998-1999) (2010 – bis dato).
  • Beigeordnete Teilnehmerin am Lehrstuhl für Aussenhandelsrecht, (1995 – 1997).
Universidad de Montevideo [Universität Montevideo]
  • Mitglied der Gesellschaftsrecht-Gruppe, (2009).
 Veröffentlichungen
  • “Gesellschaftsgesetz 16060, Business Companies Act”. Sammlung übersetzter Normen, Fachhochschule für Rechtswissenschaften, Universidad de Montevideo [Universität Montevideo], Mai 2016.
  • “Modernas Formas de Acceso al Crédito: Factoring y Fideicomiso de Garantía” [Moderne Formen des Zugangs zu Krediten: Factoring und Garantiefideikommiss], 2015, in: Tomé Gómez, Miguel Ángel (Koordinator). Das Recht zwischen zwei Jahrhunderten: Gedenkstudien zum Anlass des 25. Bestehens der Fachhochschule für Rechtswissenschaften der Katholischen Universität Uruguay. Montevideo: Universidad Católica del Uruguay [Katholische Universität Uruguay]. Fachhochschule für Rechtswissenschaften, 2015. Seiten 239-278.
  • “Propuesta para el uso eficiente del Protocolo de Familia en el Uruguay” [Vorschlag für eine effiziente Nutzung des Familien-Protokolls in Uruguay], XI Congreso Argentino de Derecho Societario [XI. Argentinische Tagung für Gesellschaftsrecht], VII Congreso Iberoamericano de Derecho Societario y de la Empresa [VII Ibero-Amerikanische Tagung für Gesellschafts- und Handelsrecht], Band II, Oktober 2010.
  • “Pactos en empresas familiares: el Protocolo de Familia” [Abkommen in Familienunternehmen: Das Familien-Protokoll], Auswertung des Handelsgesellschaftsgesetzes, Akademische Woche 2009.
  • “Pérdida, sustracción o destrucción de acciones al portador de una sociedad anónima” [Verlust, Diebstahl oder Zerstörung von Inhaberaktien einer Aktiengesellschaft], Thema des Gesellschaftsrechts, September 2000.
Andere Leistungen:
  • Proficiency Exam (University of Cambridge).
  • First Certificate Exam (University of Cambridge).
  • International Baccalaureate.
  • Mitglied des Colegio de Abogados del Uruguay [Anwaltskammer von Uruguay].
  • Mitglied des Colegio de Traductores Públicos del Uruguay [Übersetzerverband von Uruguay].